Bonndorf e.V.
Unsere Heimat ist reich an Kultur und lebendigen Traditionen, die es wert sind, auch heutzutage eine Rolle zu spielen. Der Schwarzwaldverein will Mitglieder, Einheimische und Gäste mit dem reichen Erbe unserer Kulturlandschaft vertraut machen. Auch die Bewahrungen von kulturellen Zeugnissen der Vergangenheit, wie Denkmäler und historische Bauwerke ist eine wichtige Aufgabe. Zu den Aktivitäten und Themen der Heimatpflege zählen:     die Erforschung der Heimatgeschichte     Renovierung historischer Gebäude und Kleindenkmale     die Einrichtung von Heimatmuseen     Pflege des Brauchtums     Trachten und Volkstanz     Mundartdichtung     Feste und Feiern im Jahreslauf. Die Ortsgruppe Bonndorf hat das Projekt “Erfassung und Dokumentation der Kleindenkmale auf Gemarkung Bonndorf und Wutach” abgeschlossen. Zum 31.Oktober 2014 wurden die letzten digitalen Erfassungsbögen an die zentrale Erfassungsstelle des Landratsamtes abgegeben. Von dort werden sie nun an das Landesdenkmalamt Dokumentation übergeben. Unser Wanderfreund Emil Kümmerle hat ein Buch herausgegeben über “Sagen und Geschichten aus dem Raum Bonndorf-Stühlingen-Wutach”. Es ist ab sofort bei der Kurverwaltung Bonndorf zum Preis von 10 € erhältlich. Kapelle Bad Boll Nach dem befürchteten Abriss kommt nun doch Bewegung in die Substanzerhaltung der Kapelle. Spendengelder über 38444 Euro wurden durch Peter Marienfeld und Hansjörg Adler vom Freundeskreis zum Erhalt der historischen Badkapelle an Staatssekretär Herrn Ingo Rust übergeben. Der Gemeinderat der Stadt Bonndorf hat einem entsprechenden Bauantrag zugestimmt. Am 26.9.2016 ist Baubeginn für die Erhaltungsarbeiten!

Unsere Heimat