Bonndorf e.V.
Das Planen und Markieren von Wanderwegen ist eine wichtige Kompetenz des Schwarzwaldvereins. Über 23.000 km Wege und Pfade sind mit unseren farbigen Rauten ausgeschildert und ziehen ein engmaschiges Netz über den Schwarzwald und seine angrenzenden Regionen. Das Markierungssystem, das der Schwarzwaldverein im Jahr 2000 entwickelt und umgesetzt hat, ist im echten Wortsinn ein richtungsweisendes Konzept, das den Schwarzwald als einheitlich gekennzeichnete Wanderregion einzigartig macht. Die Ortsgruppe Bonndorf kümmert sich seit 1904 um Wege und Stege in der Wutachschlucht zwischen Schattenmühle und Wutachmühle, ebenso auch in der Lotenbachklamm.

Auf den Wegen des Schwarzwaldvereins

Unterhaltungseinsatz

Mit dem ehrenamtlichen Engagement unserer Wegwarte und reichlich professionellem Know-How planen, markieren und pflegen wir die Wege und Pfade für Ihr Wandervergnügen. Durch die “Arbeitsgemeinschaft Wanderwege Wutachschlucht” ist die Wegepflege finanziell gesichert. Gemeinden Schwarzwaldverein und Regierungspräsidium beteiligen sich an den Kosten. Die Mittel werden von einer Geschäftsstelle bei der Ortsgruppe Bonndorf bewirtschaftet.
WER MA CHT D ENN S O W A S?
23.000 K il o me t e r e inhe itli c h m ar ki e r t e W and e r w eg e , 22 F e r n w eg e , 1 4.000 W egw e is e r , 200.000 M ar ki e r un gsz e i c he n , 30.000 e hr e n amtli c he Ar be its s tund e n p r o J ahr .
Mitmachen und mitwandern Schwarzwaldverein e.V. Schlossbergring 15 | 79098 Freiburg Fon 0761 / 380 53-0  Fax 20 info@schwarzwaldverein.de www.schwarzwaldverein.de
S CHW ARZ W ALDVEREI N . WI R MA CHEN D AS .